Das Institut für Stahlbau steht seit mehr als 60 Jahren für ausgewiesene Forschungskompetenz im Stahlbau. Das Leitbild ist die Entwicklung theoretisch fundierter Methoden und Instrumente für Fragestellungen der industriellen Praxis.

Die Forschung am Institut für Stahlbau erfolgt in drei Schwerpunkten mit den jeweiligen laufenden oder im Aufbau befindlichen Forschungsfeldern:

Stahlbau
  • Ermüdung, Alterung, Lebensdauerermittlung 
  • Werkstoffverhalten unter Belastung mit sehr hoher Geschwindigkeit
  • Leichtbausysteme
  • Seilbau
  • Silobau
Bauwerkserhaltung
  • Erhaltungsmaßnahmen für historische Bauwerke
  • Bautechnikgeschichte
  • Denkmalbewertung
Windingenieurwesen
  • Eigenschaften von natürlichem Wind, Windlasten
  • winderregte Schwingungen
  • Windkanalversuche
  • Bauwerksdynamik
Go to top